Smarter Rauchmelder / DIY Notaus 3D Drucker

Wer sich ein bisschen mit 3D Druck beschäftigt weiß wie gefährlich die Geräte aus „China“ sein können.

Bei einem meiner Drucker hatte ich eine extreme Rauchentwicklung da sich der Thermistor des Hotends verabschiedet hatte.

Danach dachte Ich mir das kann auch böse enden. Klar ich hatte den Drucker schon an einer Wifi Steckdose angeschlossen jedoch konnte sich diese nicht automatisch abschalten.

In diesem Projekt will ich Euch eine Möglichkeit zeigen wie Ihr größere Schäden vermeiden könnt.

Dazu nutzen Wir einen D1 Mini. Verbaut sind zusätzlich Touch Sensor Schalter und der DHT22 und das wichtigste der MQ135 Gas Sensor.

Das ganze habe Ich mit ESPeasy geflashed und in OpenHAB eingebunden, danach mit Regeln versehen und mit OctoPrint verknüpft.

Um das ganze nutzen zu können müssen wir natürlich erstmal die Sensoren in OpenHAB anlegen.

Items:

Switch Modul_Rot „3DModul-
Rot [MAP(touch.map):%s]“ {mqtt=“>[Sentshuas:3DModul/gpio/14:command:ON:1.00],>[Sentshuas:3DModul/gpio/14:c

ommand:OFF:0.00],<[Sentshuas:3DModul/Rot/Switch_Rot:state:MAP(touch.map)]“}

Switch Modul_Blau „3DModul-
Blau [MAP(touch.map):%s]“ {mqtt=“>[Sentshuas:3DModul/gpio/12:command:ON:1.00],>[Sentshuas:3DModul/gpio/12:

command:OFF:0.00],<[Sentshuas:3DModul/Blau/Switch_Blau:state:MAP(touch.map)]“}

Switch Modul_Gruen „3DModul-
Grün [MAP(touch.map):%s]“ {mqtt=“>[Sentshuas:3DModul/gpio/16:command:ON:1.00],>[Sentshuas:3DModul/gpio/16

:command:OFF:0.00],<[Sentshuas:3DModul/Gruen/Switch_Gruen:state:MAP(touch.map)]“}

Number Modul_Temp „Temp [%.1f °C]“ {mqtt=“<[Sentshuas:3DModul/Temp/Temperature:state:default ]“}

Number Modul_Luftfeuchtigkeit „Humidity [%d %%]“ {mqtt=“<[Sentshuas:3DModul/Temp/Humidity:state:
default]“}

Number Modul_Rauch „Rauch-Schwellwert[%d]“ {mqtt=“<[Sentshuas:3DModul/Rauch/Schwellwert:state:default]“}

Sitemap:
Text item=Modul_Rot label=“3D Drucker Power “ icon=“wallswitch“
Text item=Modul_Blau label=“3D Drucker Licht“ icon=“wallswitch“
Text item=Modul_Gruen label=“3D Drucker Frei“ icon=“wallswitch“
Text item=Modul_Temp label=“3D Drucker Temp“ icon=“temperature“
Text item=Modul_Luftfeuchtigkeit label=“3D Drucker Luftfeuchtigkeit“ icon=“humidity“
Text item=Modul_Rauch label=“Luft Schwellwert“ icon=“humidity“

Sofern jetzt alle Touchsensoren, der Temp Sensor und der Gas Sensor funktionieren können wir beginnen die Regeln zu definieren.

Da ich ja schon eine Wifi Steckdose nutze um den Drucker ein und auszuschalten müssen wir diese hier auch mit berücksichtigen.

Wir wollen den Drucker auch mit einem Touch ein und ausschalten. Außerdem benötigen wir die wichtigste Regel und zwar die Brandschutzregel.

Der Sensor soll eine Rauchentwicklung bzw. eine Temperaturveränderung erkennen und dann den Drucker mittels der Wifi Steckdose abschalten, ebenso werden Daten von OctoPrint zurate gezogen.

Rules Touch Sensor Rot:
rule „3dmodul-Rot-an“
when
Item Modul_Rot changed from OFF to ON
then
if (Drucker_power.state == OFF)
{
Drucker_power.sendCommand(ON)

}
end

rule „3dmodul-Rot-aus“
when
Item Modul_Rot changed from ON to OFF
then
if (Drucker_power.state == ON)
{
Drucker_power.sendCommand(OFF)
}
end

Rule Remote + Touch Sensor Rot:
rule „3dremote an“
when
Item Drucker_power changed from OFF to ON
then
if (Modul_Rot.state == OFF)
{
Modul_Rot.sendCommand(ON)
}
end

rule „3dremote aus“
when
Item Drucker_power changed from ON to OFF
then
if (Modul_Rot.state == ON)
{
Modul_Rot.sendCommand(OFF)
}
end

Rule Temp/Branderkennung Octoprint:
rule „Brandgefahr“
when
Item BiquB1_Temp_Tool0 received update
then
if (BiquB1_Temp_Tool0.state >250 || BiquB1_Temp_Bed.state >70 )
{ Drucker_power.sendCommand(OFF)
}
end

Rule Temp/Branderkennung 3D Modul:
rule „Rauchmelder“
when
Item BiquB1_Temp_Tool0 received update
then
if (Modul_Rauch.state >300 && Modul_Temp.state >50 )
{ Drucker_power.sendCommand(OFF)
}
end

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.