Tipps & Tricks in openHAB 3

Ein paar kleine Tipps&Tricks welche Ich hauptsächlich in openHAB3 nutze. Hauptsächlich verwende Ich dazu das Semantic Model. Mit dem Default Widget Order Index sortiere ich grundsätzlich meine Items und Equipments. Ein zusätzlicher Tap in den Cards ermöglicht mir schnellen Zugriff auf meine Buttons und Geräte. Die State Description verwende Ich falls mein Gerät z.B. über Mqtt keine Einheiten mitliefert. Eine rein Kosmetische Angelegenheit ist der Hintergrund in den Cards auf den Pages: Standorte, Geräte, Eigenschaften.

State Description Pattern:

%.2f °C (Grad Celsius mit 2 Nachkommastellen)

%1$ta %1$tR (Sonntag 15:26)

%s (Ausgabename)

%d %% (Prozentausgabe)

%2$s°N %3$s°E %1$sm (Koordinaten 49.26°N 123.19°E 0m)

Mehr Infos zum Java Formatter Class Syntax: https://docs.oracle.com/en/java/javase/11/docs/api/java.base/java/util/Formatter.html#syntax

Card Background:

Foto speichern – auf dem Host Raspberry Pi in dem Ordner openHABconf – html ablegen Link: http://IPAdressedesHosts:8080/static/bildname.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.